Stempel_ Sichtbar_14.jpg

NADA auch in Kombination mit MEDITATION oder anderen komplementären Methoden.....

NADA

OHRAKUPUNKTUR

OHRAKUPRESSUR

NADA Akupunktur

mit Nadeln oder Pflaster 

 

Innere

Aufmerksamkeit

Die OHR- Akupunktur nach dem NADA Protokoll ist eine komplementäre Behandlungsmethode nach ärztlicher Anordnung. Dabei werden 5 feine Akupunkturnadeln oder Akupressurpflaster mit Magnetkugeln an 5 bestimmten Punkte am Ohr, zur körperlichen und geistigen Regeneration, angebracht.

Die Anwendung erfolgt

  • vorzugsweise im Sitzen, bei Bed. im Liegen

  • Einzeln oder in der Gruppe (Möglichkeit indiv. Gruppentherapie, z.b.: Familie, Freunde..,  von mind. 2 Personen)    

  • Mit bequemen Sitz-  und Liegegelegenheiten

  • Auf Wunsch: mit Unterstützung von ätherischen Ölen, Klängen der Natur,  mit Selbstwahrnehmungs-, Zentrierungs-, Atemübungen. 

 

Danach findet für ca 30-45 Minuten der innere Prozess in achtsamer, aufmerksamer Atmosphäre stattDabei tauchen wir ein in eine stille Atmosphäre der Achtsamkeit und geben unserem SEIN die Möglichkeit zum Ausgleich.

Als Abschluss wird eine spezielle unterstützende NADA-TEE Mischung getrunken. 

Während der Stimulation der Akupunkturpunkte kann man sich innerlich zu spüren beginnen, wie es im Alltag oft nicht erlebt wird. Oft wird es als ein unmittelbares Erleben von "Glück im Innern" beschrieben. Das Wahrnehmen meiner Selbst macht Freude!

Mögliche Wirkungen:

  • NADA-Akupunktur/Akupressur  unterstützt bzw. fördert  die körpereigenen Kräfte zur Selbstregulation und -regeneration  und kann Störungen im Wohlbefinden verbessern.

  • Entspannung bei übermässiger Anspannung

  • Körperliche, emotionale und psychische Stabilisierung 

  • Förderung von Wachheit und Konzentration bei Müdigkeit und Erschöpfung 

  • Der Nachtschlaf kann sich verbessern

  • Es kann  körperlich stärker und sicherer machen bzw. das  Durchhaltevermögen fördern.

  • Linderung von Entzugssymptomen bei Alkohol-, Drogen-, Medikamenten- und Nikotinentzug.

  • Verminderung des Suchtverlangens

Zahlreiche Studien sh.:  www.nada-akupunktur.at 

Indikationen:

Hilfreich: 

  • Zur Entspannung bei z.B.:  Stress, innerer Unruhe, Hyperaktivität

  • Bei psychischen Beschwerden z.B.: Ängstlichkeit, Depression, ...

  • Bei körperlichen Beschwerden z.B.:  chron. Erschöpfung, Schlafprobleme, Schwitzen, Vegetative Störungen ...

  • Bei Schulproblemen z.B : zur Lernerleichterung, Stärkung des Selbstbewusstseins, Emotionalen Stabilisierung...

  • Bei Schlafstörungen 

  • Zur Gesundheitsförderung, -erhaltung

  • Bei übermässigem Gedankenkreisen

  • Bei Abhängigkeitsproblemen (Alkohol, Drogen, Nikotin, Medikamente)Kann z.b als unterstützende Therapie in der Raucherentwöhnung eingesetzt werden. 

  • Nach traumatischen Erlebnissen

Begleitend zu Psychotherapie gut geeignet.

Geeignet für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Es gibt keine Kontraindikationen


 

 

 

Zwei Wirkungsweisen:

1. Stimulierung der OHR-Akupunkturpunkte können Reaktionen anstoßen

 

  1. Vegetativum 1:  Regulation vegetativer Störungen,( Nervosität,  Schwitzen..) beruhigend, entspannend, schmerzlindernd

  2. “Tor des Geistes” = Shenmen: Wirkung auf geistige Funktionen, schmerzlindernd, “Klärt den Kopf”

  3. Niere: Ausscheidung von Giften, Aktivierung Körperkraft, Unterstützung der inneren Struktur 

  4. Leber: Entgiftung,, Zusammenhang mit Emotionen wie Wut, Zorn, Aggression

  5. Lunge, Herz: Beruhigung und Verbesserung der Atemfunktion, Zusammenhang mit Emotionen,Linderung Entzugssyptomen

2. Der Innere Prozess: 

 

Während der Stimulation der Akupunkturpunkte kann man sich innerlich zu spüren beginnen, wie es im Alltag oft nicht erlebt wird. Oft wird es als ein unmittelbares Erleben von "Glück im Innern" beschrieben. Das Wahrnehmen meiner Selbst macht Freude!

Dabei kann es zu tiefer Entspannung, beruhigtem Geist und mitunter sogar zu Schlaf, kommen. 


 

"Durch NADA fühle ich mich Stärker und Sicherer...."

 

 

 

 

NADA findet bereits auch häufig in zahlreichen heimischen steirischen Krankenhäusern, Ambulanzen, gesundheitsfördernden Praxen, Psychosozialen Zentren uvm. erfolgreich statt:

Beispiel NADA-Studie am LSF Graz 2006 

 

PatientInnenzufriedenheit mit der NADA- Ohrakupunktur auf einer psychiatrischen Station – Eine Anwendungsbeobachtung.

 „Integrative Psychiatrie“ der Landesnervenklinik Sigmund Freud, Lehrkrankenhaus der Med-Uni Graz,

Ohrakupunktur nach dem NADA-Protokoll als weiteres freiwilliges Therapieangebot?

Im Untersuchungszeitraum von sechs Wochen wurde die Nutzung des NADA-Angebots durch die Patienten erhoben. 

Ergebnisse: Im Untersuchungszeitraum nutzten 62 % der Patienten dieses freiwillige Angebot.

Die Befindlichkeitsparameter zeigten im Vorher-Nachher-Vergleich eine signifikante Verbesserung

Schlussfolgerung: Die Untersuchung zeigt eine hohe Akzeptanz und den gesundheitlichen Nutzen des NADA-Protokolls bei psychiatrischen Patienten.

PatientInnen hatten nach der NADA- Entspannungsgruppe:

  • -  eine bessere Stimmung,

  • -  waren ruhiger und ausgeglichener

    und weniger ängstlich,

  • -  fühlten sich aktiver und unterneh-

    mungslustiger,

  • -  körperlich frischer, hatten weniger

    Beschwerden,

  • -  fühlten sich ausgeruhter und er-

    holter

  • und beschrieben ihren Gesamtzustand als deutlich besser als vor der NADA-Entspannungsgruppe.

 

 

 

siehe auch:  https://www.nada-akupunktur.at

 

Kontakt:

 Roseggergasse 4               

 8793 Trofaiach  

 --------------------------

Herrengasse 17

8750 Judenburg

--------------------------

 Rechbauerstrasse 8

 8010 Graz

 

Tel: + 43 681 84 19 8520
 

Tel: + 43 660 50 87 106

 

E-Mail: mahasakthi.zentrum@gmail.com

 

 

Web: www.mahasakthi-zentrum.com

MAHA SAKTHI

 

GANZHEITLICHES GESUNDHEITSKOMPETENZ - ZENTRUM

Psychotherapie

Komplementäre Gesundheitspflege

Meditation

Sport-Coaching

Yoga

 

 

Informationen:

Impressum / Datenschutz

Grafik:  http://www.grafiksalon.at

 

 

Fotos:  https://www.picarto.at

Grafiksalon.png